Gilde der Jäger | Vorstellung #2

Haay ;),

heute möchte ich euch eine weitere Reihe vorstellen. Sie stammt ebenfalls aus der Feder von Nalini Singh und ist genauso übersinnlich und spannend.

Die „Gilde der Jäger“-Reihe kam Februar 2010 auf dem Markt und hauptsächlich geht es um Erzengel, Engel, Vampire und Menschen.
Zehn Erzengel – die den Kader bilden – regieren über die Welt. Engel – die einem Erzengel ergeben sind, regieren über kleine Sektoren innerhalb des Herrschergebiets des Erzengels. Ebenso haben Vampire ihre Aufgabe im Turm. Vampire werden von Engeln erschaffen – wo eine ganze Menge an Voruntersuchungen stattfinden müssen, bevor man das Okay bekommt. Aber du erklärst dich in diesem Vertrag dazu bereit, 100 Jahre für den Engel zu arbeiten/dienen.
Es gibt aber auch eine Gilde, die sich um die Vertragsbrechenden Vampire kümmert und sie zurück zu ihrem Engel bringt. Es gibt ganz gewöhnliche Menschen, die sich dieser Aufgabe verschreiben, aber auch sogenannte geborene Jäger. Sie haben die Fähigkeit dazu, die Vampire zu riechen.

Damit kommen wir zu dem ersten Teil der Reihe, den ich euch vorstellen möchte.
Wir lernen Elena kennen, die gerade auf der Jagd nach einem Vampir ist, der seinen Vertrag gebrochen hat. Als sie ihn abliefert, wird ihr mitgeteilt, dass ein neuer Auftrag ansteht und sie sich mit dem Erzengel Raphael treffen soll. Dieser braucht ihre Fähigkeiten um ein anderes Kadermitglied aufzuspüren und zu töten. Uram – ein Erzengel – wird zu einem Blutengel und muss aufgehalten werden, bevor er die Welt in Blut tränkt.
Während dieser Suche kommen Elena und Raphael sich immer näher, obwohl sie nicht unterschiedlicher sein könnten.

Ob sie es am Ende schaffen, werdet ihr selbst herausfinden müssen.

Die Teile sind für sich abgeschlossen, wenn auch ein Handlungsstrang sich über alle Teile zieht. So geht es in den ersten drei Teilen um Elena und Raphael, im vierten um Jason – Engel, einer der Sieben von Raphael –, im fünften um Dmitri – Vampir, einer der Sieben von Raphael –, im sechsten erneut um Raphael und Elena und im siebten, bis jetzt letzten Teil um Ashwini – eine Jägerin. Es gibt gleichzeitig auch Kurzgeschichten, die in Begleitbüchern oder als E-Book verfügbar sind, die um Nebencharaktere handeln, die immer wieder in den Hauptbüchern auftauchen.

Ich glaube, ich habe alles wichtige gesagt. Wer Fragen zu der Reihe hat, kann mich gerne fragen.
Vielleicht entdeckt ihr die Bücher für euch :)


Lg Jeanne Dawn

Kommentare

Beliebte Posts