Mittwoch, 2. März 2016

Leseflaute?! Nein, Klausurphasenbeginn | Lesemonat Februar 2016

Haay :),

ich habe heute einen neuen Lesemonat für euch. Es waren schlussendlich 11 Bücher, die ich neben lernen gelesen habe. Ich gebe dabei auch zu, dass darunter zwei Novellen waren, weswegen es ein paar Seiten weniger sind. Und viele Reread-Bücher, da ich momentan einfach nicht so viele neue – die ich auch lesen möchte – Bücher habe und ich beim lernen lieber Bücher lese, wo es keine großen „Überraschungen“ gibt. Aber ich konnte auch ein paar Rezensionsexemplare lesen und diese haben mich wirklich überrascht.

Da ich im vorherigen Monat die Rockstars von Kylie Scott rereaded habe, musste natürlich auch der dritte Teil der Reihe rereaded werden. Rockstars bleiben nicht für immer | Kylie Scott ist mit dem Bad-Boy Jimmy natürlich sehr zu empfehlen und ich habe richtig Spaß gehabt, es nochmals zu lesen. Beim Gedanken, könnte ich es direkt wieder tun.

Da ich mir die Obsidian Reihe Band 1-3 besorgt habe, wollte ich sie auch nochmal rereaden, was ich dann auch angefangen habe. Obsidian Schattendunkel | Jennifer L. Armentrout habe ich dann noch geschafft, bevor ich neuen Lesestoff bekommen habe.

Weiter ging es dann mit Dark Nights – Ewiges Begehren | Sylvia Day, was mich leider ein wenig enttäuscht hat, auch wenn es zum Ende hin wieder etwas interessanter wurde. Die Fortsetzung werde ich dennoch vorerst nicht kaufen. Vielleicht gebe ich dem Buch irgendwann noch eine zweite Chance, mich hundertprozentig zu überzeugen.

Umso erfreuter war ich, als ich wieder in die Geschichte von Callie & Kayden in Das Versprechen von Callie & Kayden | Jessica Sorensen eintauchen durfte. Ich habe nur die ersten beiden Teile zuhause stehen und gelesen habe ich sie auch schon vor über einem Jahr, daher war ich erst etwas skeptisch, ob ich sie nicht erst hätte rereaden müssen, aber ich mich schnell wieder in die Geschichte hineingefunden. Aber es hat mich neugierig gemacht, wie nun die Geschichte zwischen Violet & Luke verlaufen ist und werde das vielleicht demnächst mal in Angriff nehmen.

Danach habe ich mich unsterblich in Every Kiss – Herz zu verlieren | Christina Lee verliebt. Es ist wirklich eins dieser Bücher, die dich umhauen können und ich bin froh, dass dieses Buch mir zur Verfügung gestellt wurde. Wer weiß, wann ich es entdeckt hätte. Mir wäre wirklich etwas entgangen. An dieser Stelle möchte ich mich bei dem Bloggerportal und bei den jeweiligen Verlagen der letzten drei genannten Bücher bedanken, dass sie mir diese Bücher zur Verfügung gestellt haben.

So jetzt kommt eine Reihe, die mir mit dem Ableger (Oder sind die Wolfs Diaries die Ableger von den LIONS :D ?!) sehr am Herzen liegt und es immer wieder Freude macht, sie zu lesen. Es kamen drei Novellen auf den Markt, die sich alle um die Reihen von G. A. Aiken drehen. Als ich Wolfs Diaries – Gebändigt (Novelle) gelesen habe, wollte ich unbedingt die Triologie (ist es eine Triologie, wenn es noch weitere Bücher gibt, die entfernt im Zusammenhang stehen ?! :D ) unbedingt rereaden, was ich dann auch begonnen habe. Da ich aber in letzter Zeit öfters morgens unterwegs war und nicht unbedingt ein Buch mitnehmen wollte, habe ich dann auch zwischenzeitlich die zweite Novelle LIONS – Im Bann des Rudels gelesen.
Wolfs Diaries – Gezähmt, Wolfs Diaries – Besiegt und Wolfs Diaries – Erlegen habe ich dann auch wieder rereaded und würde es immer wieder tun. So sehen die Bücher inzwischen auch aus. Die genaue Reihenfolge der Bücher könnt ihr hier nachschauen. Die dritte Novelle wird dann im März folgen.

Zum Schluss habe ich mich entschieden, den zweiten und dritten Band von der Passion – Triologie von S. Quinn zu rereaden. Momentan stecke ich im dritten Band fest, aber das werdet ihr dann im nächsten Lesemonat lesen können. Passion – Leidenschaftlich verführt | S. Quinn habe ich gerne gelesen, auch wenn die Leseflaute mich voll erwischt hat. Dann wird es eben nächsten Monat besser.

Das war es dann wieder und ich hoffe, ihr bleibt mir auch in meiner Klausurphase treu. Nach dem 17. März kommen wieder öfters Blogposts und ich habe sicherlich noch einiges für euch. Dazu gehören auch Kooperationen und vielleicht den einen oder anderen Tag. Naja, gespannt bin ich auf jeden Fall, was uns die nächsten Wochen bringen wird und ich denke mal, gespannt kann man auf jeden Fall sein.


LG Jeanne Dawn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen